Regionalnachrichten

Sachsen 15-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei steht an einem Unfallort.

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Grimma (dpa/sn) - In Göttwitz (Landkreis Leipzig) ist ein 15-Jähriger von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Der Junge war am Montagabend mit seinem Hund am Fahrbahnrand der Kreisstraße 833 spazieren, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Aus zunächst ungeklärter Ursache kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto einer 53-Jährigen, die auf der Straße in Richtung Wetteritz unterwegs war. Der 15-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Hund wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort eingeschläfert werden musste.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen