Regionalnachrichten

Sachsen Annaberg-Buchholz verteilt "freundliche Knöllchen"

dpa_Regio_Dummy_Sachsen.png

Annaberg-Buchholz (dpa/sn) - Knöllchen mal anders: Annaberg-Buchholz will künftig vorbildliche Parker belobigen. Während Parksünder weiterhin einen Bußgeldbescheid hinter dem Scheibenwischer ihres Fahrzeugs vorfinden, können Autofahrer mit korrektem Parkverhalten auf eine Anerkennung hoffen. "Super geparkt - Weiter so", steht auf den bunten Karten, teilte die Stadt am Dienstag mit.

Daneben gibt es zum Spruch "Vielen Dank, bärenstark" auch noch ein Tütchen mit Gummibären. Auf der Rückseite wirbt die Stadt für die Umgestaltung einer Fußgängerzone zur Flaniermeile mit Ruhezonen, Aufenthalts- und Spielbereichen, die im Herbst 2020 fertig sein soll.

Das "freundliche Knöllchen" können nach Auskunft der Stadt Kraftfahrer bekommen, die ihr Auto vorschriftsmäßig im öffentlichen Verkehrsraum geparkt haben. "Wichtig ist außerdem, dass an gebührenpflichtigen Parkplätzen ein Parkschein gelöst wurde", hieß es weiter.

Newsticker