Regionalnachrichten

Sachsen Autofahrer unter Drogeneinfluss verursacht Verkehrsunfall

Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme.

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Kirchberg (dpa/sn) - In Kirchberg im Ortsteil Wolfersgrün im Landkreis Zwickau ist ein Autofahrer unter Drogeneinfluss mit einem anderen Auto zusammengestoßen. Der 34-Jährige habe das vorfahrtsberechtigte Auto eines 59-Jährigen übersehen, teilte die Polizei am Montagmorgen mit. Bei der Unfallaufnahme am Sonntagmittag stellten Polizisten fest, dass der 34-Jährige Drogen konsumiert hatte. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt den Angaben nach rund 35.000 Euro.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen