Regionalnachrichten

Sachsen Autos krachen gegen Leitplanke: Drei Verletzte

Die Leuchtschrift

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Hartmannsdorf bei Kirchberg (dpa/sn) - Drei Menschen sind am Freitag bei einem Autounfall nahe Hartmannsdorf bei Kirchberg (Landkreis Zwickau) verletzt worden. Ein 44-Jähriger war nach Angaben der Polizei mit seinem Wagen beim Linksabbiegen mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammengestoßen. Demnach gerieten beide Autos ins Schleudern und krachten gegen eine angrenzende Leitplanke. Der 52-jährige Autofahrer sowie seine Beifahrerin kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der 44-Jährige wurde leicht verletzt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen