Regionalnachrichten

Sachsen Bahn baut Sachsen-Franken-Magistrale in Dresden-Plauen aus

dpa_Regio_Dummy_Sachsen.png

Dresden (dpa/sn) - Die Deutsche Bahn investiert rund 20 Millionen Euro in Brücken, Gleise und Lärmschutz rund um den Bahnhof Dresden-Plauen. Damit werde eine Lücke auf der überregional wichtigen Ausbaustrecke der Sachsen-Franken-Magistrale geschlossen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Dazu gehörten auch Erneuerungen am Bahnhof selbst. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich bis Dezember 2022 dauern und erfolgen bei laufendem Zugverkehr. Reisende werden gebeten, sich im Internet über Einschränkungen zu informieren.

Newsticker