Regionalnachrichten

Sachsen Bei Rot über Ampel: 18-jährige Fußgängerin verletzt

dpa_Regio_Dummy_Sachsen.png

Freiberg (dpa/sn) - Eine 18-Jährige Fußgängerin ist in Freiberg von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, habe die junge Frau laut Augenzeugen bei Rot eine Ampel überquert. Dabei wurde sie von einem Wagen erfasst. Die 60 Jahre alte Fahrerin blieb bei dem Unfall am Freitagmittag unverletzt.

© dpa-infocom, dpa:210417-99-241403/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.