Regionalnachrichten

Sachsen Betrunkener Mann fährt gegen Baum: 10 000 Euro Schaden

Ein Polizeiwagen steht mit eingeschaltetem Blaulicht an einem Unfallort. Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance/Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Lengenfeld/Zwickau (dpa/sn) - Ein betrunkener 49-Jähriger ist im Lengenfelder Ortsteil Schönbrunn im Vogtland gegen einen Baum gefahren und hat sich dabei verletzt. Wie die Polizei in Zwickau am Montag mitteilte, war das Auto am Sonntagabend nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, nach dem Zusammenprall nach links geschleudert und in einem Graben zum Stehen gekommen. Der Schaden wurde von der Polizei mit etwa 10 000 Euro angegeben. Bei dem Fahrer ergab ein Alkoholtest 2,64 Promille. Ihm wurde Blut entnommen und der Führerschein eingezogen.

Newsticker