Regionalnachrichten

Sachsen Corona-Impfung ab sofort ohne Termin in Sachsen möglich

Ein Mann steht am Covid-19 Impfcenter hinter einer Bodenmarkierung mit der Aufschrift

(Foto: Arne Dedert/dpa/POOL/dpa/Symbolb)

Dresden (dpa/sn) – Die Menschen in Sachsen können sich ab sofort in den Impfzentren und an den festen Stellen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ohne Termin impfen lassen. Das Verhältnis von Nachfrage und Impfangebot würde aktuell nicht mehr zu Warteschlangen führen, teilte das DRK am Dienstag mit. Eine Ausnahme gäbe es jedoch bei den Kinder-Impfungen für 5- bis 11-Jährige, die weiterhin nur mit Termin an den Piks kommen.

Das DRK rechnet jedoch damit, dass mit steigender Inzidenz auch wieder die Impfung stärker nachgefragt wird. Deshalb sei die Organisation bis vor wenigen Wochen nur über Impftermine möglich gewesen. Wer aktuell seine Impfung fest planen möchte, kann weiterhin im Internet über das Vergabeportal des DRK Termine buchen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen