Regionalnachrichten

Sachsen Der goldene Oktober bleibt in Sachsen derzeit aus

Eine Passantin geht bei Regen durch die Stadt. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

(Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild)

Leipzig (dpa/sn) - Mit herbstlichen Temperaturen von bis zu 21 Grad startet der Donnerstag in Sachsen mild. Trotz einiger Wolken am Himmel bleibe es den gesamten Tag trocken, teilte der Deutsche Wetterdienst am Morgen mit. In der Nacht zu Freitag ziehe eine Regenfront über Sachsen, so dass es zu leichten Schauern kommen kann. Die Temperaturen sinken auf bis zu 11 Grad in der Nacht.

Zum Wochenende klart der Himmel auf und die Sonne kommt zum Vorschein. Die Höchstwerte liegen am Samstag bei bis zu 19 Grad. Aufgrund des stark wechselnden Wetters könne jedoch in diesem Jahr keine Rede von einem goldenen Oktober sein, hieß es.

Newsticker