Regionalnachrichten

Sachsen Einbruch mit Gullydeckel in Antiquitätenladen

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

(Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Sy)

Leipzig (dpa/sn) - Mit Hilfe eines Gullydeckels ist in Leipzig das Schaufenster eines Antiquitätengeschäftes eingeschlagen worden. Ein verdächtiger 31-Jähriger soll auf diesem Weg versucht haben, Schmuck im Wert eines mittleren vierstelligen Betrages zu stehlen, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Beamten stellten den mutmaßlichen Täter in der Nacht zu Freitag allerdings noch samt Diebesgut im Geschäft.

Ein Zeuge hatte den Einbruch beobachtet und bei der Polizei gemeldet. Der Tatverdächtige wurde vorläufig festgenommen. Ermittler sicherten Spuren am Tatort, ein Verfahren wegen Einbruchdiebstahls wurde eingeleitet. Der Schaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen