Regionalnachrichten

Sachsen Fahrradfahrer in Leipzig mit Messer angegriffen

Polizeieinsatz: Fahrradfahrer in Leipzig mit Messer angegriffen. Foto: Carsten Rehder/Archivbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa)

Leipzig (dpa/sn) - Ein Fahrradfahrer ist am Dienstag in Leipzig mit einem Messer angegriffen und verletzt worden. Zuvor habe er zwei Bekannte getroffen, sagte eine Sprecher der Polizei. Einer der beiden stach demnach mit dem Messer zu, anschließend flüchteten sie. Die Beamten suchen nun nach den Flüchtigen. Der Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Wie schwer die Verletzungen sind, war den Angaben nach zunächst unklar. Auch zur Identität des Mannes konnte der Polizeisprecher noch nichts sagen. Zuvor hatte die "Leipziger Volkszeitung" über den Vorfall berichtet.

Newsticker