Regionalnachrichten

Sachsen Feuerwehr befreit 18-Jährige in Dresden aus Kinderschaukel

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

(Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild)

Dresden (dpa/sn) - Die Feuerwehr hat eine 18-Jährige auf einem Spielplatz in Dresden aus einer misslichen Lage befreit. Die junge Frau habe in einer Kinderschaukel Platz genommen und steckte in dieser fest, wie die Feuerwehr am Dienstag mitteilte. Die herbeigerufenen Einsatzkräfte mussten den Schaukelsitz auseinanderschrauben, um die Frau zu befreien. Verletzt wurde niemand, die Schaukel jedoch vorerst gesperrt. Die 18-Jährige hatte sich am Montagabend mit einer Gruppe junger Frauen auf dem Spielplatz in der Dresdner Altstadt getroffen, als es zu dem Missgeschick kam.

© dpa-infocom, dpa:210309-99-746054/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.