Regionalnachrichten

Sachsen Flächenbrand in Leipzig: Teile von Kleingärten evakuiert

Ein Schild mit der Aufschrift

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Leipzig (dpa/sn) - Ein Flächenbrand in der Nähe eines Kleingartenareals hat am Mittwoch in Leipzig zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt. Nahe einer alten Deponie stand eine Wiese von mehr als zehn Hektar Größe in Flammen, wie die Polizei mitteilte. Aus Sicherheitsgründen wurde die Evakuierung einer Kleingartenvereins-Anlage in der Nähe veranlasst. "Die musste aber nicht komplett durchgeführt werden, weil die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle hatte", sagte ein Polizeisprecherin. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen