Regionalnachrichten

Sachsen Fünfjähriger will Spielplatz suchen und büxt aus

dpa_Regio_Dummy_Sachsen.png

Dresden (dpa/sn) - In Dresden ist ein Fünfjähriger aus der Wohnung seiner Eltern ausgebüxt, um einen Spielplatz zu suchen. Der Junge sei schließlich einem Passanten am Elbufer aufgefallen, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Fünfjährige hatte sich in den frühen Morgenstunden mit seinem Fahrrad auf den Weg gemacht, um nach eigenen Angaben einen Spielplatz zu finden, dabei entfernte er sich sechs Kilometer von seinen Eltern. Als die Mutter das Verschwinden bemerkte, verständigte sie unmittelbar die Polizei. Unter anderem wurde ein Aufruf in den sozialen Medien gestartet, um den Jungen zu finden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen