Regionalnachrichten

Sachsen Fußgänger angefahren und schwer verletzt

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch die Stadt. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Zwickau (dpa/sn) - Ein Fußgänger ist in Zwickau beim Überqueren der Straße angefahren und schwer verletzt worden. Rettungskräfte brachten den 27-Jährigen in ein Krankenhaus, wie die Polizei in der Nacht zu Freitag mitteilte. Der 53 Jahre alte Autofahrer blieb bei dem Unfall am Donnerstagnachmittag unverletzt, an seinem Wagen entstand ein Sachschaden von etwa 1000 Euro.

Newsticker