Regionalnachrichten

Sachsen Fußgängerin von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Pfeil weist den Weg zur Notaufnahme eines Krankenhauses.

(Foto: Julian Stratenschulte/dpa/Symbol)

Limbach-Oberfrohna (dpa/sn) - Eine Fußgängerin ist von einem Auto in Limbach-Oberfrohna (Landkreis Zwickau) erfasst und schwer verletzt worden. Die 64-Jährige sei nach dem Unfall am Mittwoch ins Krankenhaus gekommen, teilte die Polizei mit. Der Autofahrer habe sie beim Rückwärtsfahren aus einer Zufahrt übersehen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen