Regionalnachrichten

Sachsen Fußgängern von Auto angefahren und gestorben

Ein Einsatzwagen der Polizei steht an einer Unfallstelle.

(Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild)

Elterlein (dpa/sn) - Eine 79-jährige Fußgängerin ist in Elterlein im Erzgebirgskreis von einem Auto angefahren worden und gestorben. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass die Frau am Dienstag die Schwarzenbergerstraße überquerte und dabei von einem nach rechts abbiegenden Auto angefahren wurde, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Fußgängerin stürzte zu Boden. Der 37-jährige Autofahrer blieb unverletzt. Die Polizei ermittelt zum Unfallgeschehen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen