Regionalnachrichten

Sachsen Gefährliches Hindernis auf Feldweg in Oelsnitz eingegraben

Ein Blaulicht leuchtet auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild

(Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa/Symbolbild)

Oelsnitz (dpa/sn) - In Oelsitz im Vogtland haben unbekannte Täter auf einem Feldweg eine angespitzte Eisenstange in den Boden eingegraben. Zwei Traktoren seien über das gefährliche Hindernis gefahren, teilte die Polizei am Freitag mit. Dabei wurden insgesamt vier Traktorreifen und acht Anhängerreifen beschädigt. Die angespitzte Eisenstange sei am Donnerstag entdeckt worden. Die Polizei bezifferte den Schaden auf insgesamt 26 000 Euro.

Newsticker