Regionalnachrichten

Sachsen Haftbefehl gegen sieben mutmaßliche Drogendealer beantragt

Eine Statue der Justitia hält eine Waage in der Hand. Foto: picture alliance / David Ebener/dpa/Symbolbild

(Foto: picture alliance / David Ebener/dpa/Symbolbild)

Dresden (dpa/sn) - Die Staatsanwaltschaft Dresden hat Haftbefehle gegen sieben mutmaßliche Drogendealer beantragt. Die Beschuldigten sollen noch am Donnerstag einem Haftrichter vorgeführt werden, wie die Behörde mitteilte. Den Männern im Alter von 19 bis 42 Jahren wird unter anderem bewaffneter unerlaubter Handel mit Betäubungsmitteln beziehungsweise Beihilfe dazu vorgeworfen. Sie waren am Mittwoch dieser Woche in Dresden bei der Übergabe von 600 Gramm Crystal mit einem vereinbarten Preis von 23 500 Euro von der Polizei festgenommen worden.

Newsticker