Regionalnachrichten

Sachsen Junge auf Fahrrad von Auto angefahren

Ein Dachschild mit der Aufschrift

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Zwickau (dpa/sn) - Ein 13-Jähriger auf einem BMX-Rad ist in Zwickau von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Junge am Freitagabend bei Rot auf eine Kreuzung gefahren. Ein 78-jähriger Autofahrer konnte nicht mehr bremsen und erfasste ihn mit seinem Wagen. Der 13-Jährige kam in eine Klinik.

Newsticker