Regionalnachrichten

Sachsen Knapp 2200 Euro bei Einbruch in Kundenzentrum erbeutet

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs. Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild

(Foto: Christophe Gateau/dpa/Symbolbild)

Döbeln (dpa/sn) - Bei einem Einbruch in das Kundenzentrum der Mitteldeutschen RegioBahn am Bahnhof in Döbeln haben Unbekannte knapp 2200 Euro aus einem Tresor erbeutet. Der genaue Sachschaden sei derzeit noch unbekannt, teilte die Bundespolizeiinspektion Leipzig am Montag mit. Der Einbruch haben sich zwischen Freitagabend und Samstagfrüh ereignet. Die Bundespolizei sucht nach Zeugen, denen in dieser Zeit Personen oder Geräusche aufgefallen sind.

Newsticker