Regionalnachrichten

Sachsen Lkw-Fahrer stirbt bei Auffahrunfall auf Autobahn bei Nossen

Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild

(Foto: Marcel Kusch/dpa/Symbolbild)

Nossen/Dresden (dpa/sn) - Ein 46 Jahre alter Lastwagenfahrer ist auf der Autobahn 14 zwischen den Anschlüssen Nossen-Nord und Nossen-Ost in ein Stauende gefahren und ums Leben gekommen. Der 37-jährige Fahrer des Lkw, auf den der andere Laster am Freitagmittag aufgefahren war, wurde schwer verletzt, wie die Polizei in Dresden mitteilte. Sein Fahrzeug wurde bei dem Unfall noch auf einen weiteren Laster davor geschoben. Die Fahrbahn in Richtung Dresden wurde wegen der Bergungsarbeiten zunächst komplett gesperrt. Zur Höhe des Schadens konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die genaue Unfallursache muss noch ermittelt werden.

© dpa-infocom, dpa:210416-99-233483/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
ntv Tipp
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.