Regionalnachrichten

Sachsen Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Dresden (dpa/sn) - Ein Radfahrer ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Dresden schwer verletzt worden. Er habe bei dem Unfall am späten Mittwochabend trotz Helm gefährliche Kopfverletzungen erlitten, sagte ein Polizeisprecher in der Nacht zum Donnerstag. Er kam ins Krankenhaus. Laut Polizei habe der Radfahrer an einer Kreuzung die Vorfahrt des von rechts kommenden Autos missachtet. Der 24 Jahre alte Autofahrer ist bei dem Unfall unverletzt geblieben.

© dpa-infocom, dpa:211209-99-311468/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.