Regionalnachrichten

Sachsen Ryanair fliegt nach Corona-Pause wieder

Ein Linienflugzeug der Fluggesellschaft Ryanair. Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

(Foto: Daniel Karmann/dpa/Symbolbild)

Dresden (dpa/sn) - Flugpassagiere können demnächst wieder von Dresden nach London fliegen. Ryanair nehme ab dem 31. Oktober die Verbindung nach London-Standsted wieder auf, teilte die Mitteldeutsche Flughafen AG am Montag mit. Die Airline werde die Strecke dreimal wöchentlich fliegen - dienstags, donnerstags und samstags. Wegen der Corona-Pandemie war die Verbindung monatelang unterbrochen gewesen.

© dpa-infocom, dpa:210927-99-380178/2

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.