Regionalnachrichten

Sachsen Schostakowitsch Tage mit verlängertem Programm zum Jubiläum

Blick in die Konzertscheune in Gohrisch bei den Internationalen Schostakowitsch-Tagen. Foto: Oliver Killig/Archivbild

(Foto: Oliver Killig/zb/dpa)

Dresden/Gohrisch (dpa/sn) - Die Internationalen Schostakowitsch Tage in Gohrisch überraschen ihr Publikum zum 10. Geburtstag mit einem verlängerten Programm. Von Donnerstag an wird in der Konzertscheune vier statt der bisherigen drei Tage lang musiziert. Bereits am Vorabend stand zudem im Dresdner Kulturpalast ein Sonderkonzert der Sächsischen Staatskapelle auf dem Programm. Im Mittelpunkt stehen neben Werken von Dmitri Schostakowitsch diesmal vor allem Stücke von Sergej Prokofjew und Igor Strawinsky. Schostakowitsch weilte zweimal in dem idyllisch gelegenen Gohrisch in der Sächsischen Schweiz. Inzwischen ist der kleine Ort bei Musikfans eine feste Adresse.

Internationale Schostakowitsch Tage Gohrisch

Deutsche Schostakowitsch Gesellschaft

Newsticker