Regionalnachrichten

Sachsen Sonne und milde Temperaturen in Sachsen: Am Sonntag Schnee

Die Sonne scheint durch die Blüten einer Zierkirsche am Elbufer. Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa

(Foto: Robert Michael/dpa-Zentralbild/dpa)

Dresden (dpa/sn) - Bis Samstag können sich die Menschen in Sachsen noch über viel Sonne und milde Temperaturen freuen. Am Freitag liegen die Höchstwerte bei bis zu 18 Grad, meldet der Deutsche Wetterdienst. Dazu weht ein schwacher Wind aus östlicher Richtung. Am Samstag bleibt es freundlich bei Temperaturen bis 15 Grad. Ab Sonntag ziehen im Tagesverlauf dichte Wolken auf, zeitweise fällt Regen, im Gebirge Schnee. Die Temperaturen liegen bei vier bis acht Grad. In der Nacht zu Montag kann es streckenweise glatt werden.

Newsticker