Regionalnachrichten

Sachsen Unbekannter verletzt 29-Jährigen mit spitzem Gegenstand

Ein Polizeifahrzeug mit Blaulicht auf dem Dach. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild

(Foto: Rolf Vennenbernd/dpa/Archivbild)

Chemnitz (dpa/sn) - Ein Unbekannter hat in der Nacht zum Sonntag einen 29 Jahre alten Mann in Chemnitz angegriffen und mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt. Zuvor habe der Angreifer einen 20-jährigen Begleiter des 29-Jährigen unvermittelt von hinten mit einer Glasflasche geschlagen und ihn dabei leicht verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Daraufhin habe der 29-Jährige eine Frau, die mit dem Täter unterwegs war, weggeschubst. In der Folge habe ihn der Angreifer mit einem spitzen Gegenstand schwer verletzt, so die Polizei. Der 29-Jährige wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Täter ist flüchtig und soll etwa 20 Jahre alt sein. Die Polizei ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung.

Newsticker