Regionalnachrichten

Sachsen Vierjähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber fliegt über den Flugplatz eines Krankenhauses.

(Foto: Stefan Sauer/dpa/Symbolbild)

Marienberg (dpa/sn) - Bei einem Unfall auf seinem Fahrrad ist ein Vierjähriger in Marienberg schwer verletzt worden. Er sei am Donnerstagnachmittag von einer Grundstückseinfahrt losgeradelt, um die Straße zu überqueren, teilte die Polizeidirektion Chemnitz am Freitag mit. Eine Autofahrerin konnte trotz Bremsung nicht verhindern, dass ihr Wagen mit dem Jungen und seinem Fahrrad zusammenstieß. Er wurde per Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen