Regionalnachrichten

Thüringen 15-jähriger Mopedfahrer bei Unfall schwer verletzt

Ein Rettungshubschrauber setzt zur Landung an.

(Foto: Matthias Balk/dpa/Symbolbild)

Buhla (dpa/th) - Ein 15 Jahre alter Mopedfahrer ist bei einem Unfall im Landkreis Eichsfeld schwer verletzt worden. Eine 36-jährige Autofahrerin sei am Mittwoch aus ungeklärter Ursache kurz vor dem Ortseingang der Gemeinde Buhla in den Gegenverkehr geraten und habe mit ihrem Wagen den Zweiradfahrer erfasst, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Mopedfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste den Angaben zufolge mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden. Die Autofahrerin kam ebenfalls zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen