Regionalnachrichten

Thüringen 22-Jähriger schießt während Streits mehrfach in die Luft

Ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht fährt über eine Straße. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild

(Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild)

Gotha (dpa/th) - Bei einer Auseinandersetzung mit einem 23-Jährigen hat in der Nacht zum Mittwoch in Gotha ein 22-Jähriger mehrfach mit einer Schreckschusspistole in die Luft geschossen. Der Mann hatte nach Angaben der Polizei mit weiteren Personen zunächst an der Wohnungstür des 23-Jährigen geklingelt. Daraufhin kam es den Angaben zufolge zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in deren Verlauf der 22-Jährige dann zu der Waffe griff. Verletzt wurde niemand. Die Ermittlungen zu Hintergründen und möglichen Motiven der Tat dauerten zunächst noch an.

Newsticker