Regionalnachrichten

Thüringen 23-Jähriger stirbt nach Motorradunfall bei Lehesten

Ein Blaulicht auf dem Dach eines Einsatzfahrzeugs der Feuerwehr.

(Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolb)

Lehesten (dpa/th) - Ein 23 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Verkehrsunfall nahe Lehesten (Saale-Holzland-Kreis) ums Leben gekommen. Wie ein Sprecher der Polizei sagte, war der Mann am Donnerstagabend aus bisher unbekannter Ursache auf gerader Strecke von der Fahrbahn abgekommen. Er landete mit seinem Fahrzeug im Straßengraben. Beim Sturz verletzte der 23-Jährige sich so schwer, dass er noch am Unfallort seinen Verletzungen erlag. Die Polizei ermittelt nun zum genauen Hergang des Unfalls.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen