Regionalnachrichten

Thüringen 36-jährige Autofahrerin kracht in Haus

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.

(Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild)

Bad Salzungen (dpa/th) - Eine 36-jährige Autofahrerin ist in Bad Salzungen mit ihrem Wagen in ein Haus gekracht. Die Frau war am Donnerstag auf der Langenfelder Straße unterwegs, als sie mit einem ausparkenden Auto zusammenstieß, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Eine 77-Jährige sei rückwärts aus ihrer Grundstückseinfahrt herausgefahren und habe die 36-jährige Autofahrerin übersehen. Bei dem Zusammenstoß verlor die 36-Jährige die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen die Hauswand eines angrenzenden Gebäudes. Rettungskräfte brachten die Frau in ein Krankenhaus. Die 77-jährige Unfallverursacherin blieb unverletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen