Regionalnachrichten

Thüringen 55-Jähriger wird von Ast getroffen und schwer verletzt

Krankenwagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild

(Foto: Lukas Schulze/dpa/Symbolbild)

Friedrichroda (dpa/th) - Bei einem Arbeitsunfall in einem Wald bei Friedrichroda (Kreis Gotha) ist ein 55 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Er wurde am Dienstag mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen, wie die Polizei mitteilte. Demnach stürzte ein Ast auf den Kopf des Arbeiters. Der Mann trug zwar einen Helm, erlitt laut Polizei aber trotzdem "schwerste Verletzungen". Die Kriminalpolizei sowie das Amt für Arbeitsschutz ermitteln, wie genau es zu dem Unfall kam.

Newsticker