Regionalnachrichten

Thüringen Ab Dienstag wieder Bahnverkehr zwischen Erfurt und Weimar

Ein Mann sitzt an einem Bahnhof vor einem Regionalzug auf der Bank.

(Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild)

Erfurt (dpa/th) - Der Bahnverkehr zwischen Erfurt und Weimar soll nach Bauarbeiten ab Dienstag wieder anlaufen. Eigentlich hätte es bereits am Montag losgehen sollen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn. Allerdings habe es Verzögerungen bei den Bauarbeiten auf der Strecke gegeben. Die Verbindung werde derzeit mit Bussen bedient. Diese fahren allerdings in längeren Takten als die Züge.

Für den Fahrgastverband Pro Bahn sei es unentschuldbar, dass "die DB Netz AG den Termin zur Inbetriebnahme reißt und dies auch erst fünf vor zwölf kommuniziert." Zugleich forderte er eine Neuorganisation des Baustellenmanagements der Bahn. Fahrgäste und Güterkunden dürften nicht länger die Leidtragenden der Vernachlässigung durch unterlassene Investitionen bleiben. Der Bund habe es in der Hand, dass bei Bauarbeiten die Verfügbarkeit des Netzes und der laufende Bahnbetrieb wieder erste Priorität erhielten.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen