Regionalnachrichten

Thüringen Antikes Fernrohr und Weißbierkanne: Diebe bestehlen Museum

Ein Blaulicht an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild)

Kahla (dpa/th) - Unbekannte haben im Museum in der Leuchtenburg bei Kahla vier historische Gegenstände gestohlen. Ein Fernrohr aus dem 19. Jahrhundert, ein rund 200 Jahre altes mechanisches Feuerzeug sowie eine antike Tonschüssel und eine Weißbierkanne seien verschwunden, teilte die Polizei am Freitag mit. Die Objekte haben neben einem vierstelligen Geldbetrag einen hohen kunsthistorischen Wert, wie es hieß.

Zu dem Diebstahl sei es vermutlich schon am 14. Dezember gekommen, hieß es. Die Diebe öffneten gewaltsam die Tür zur Türmerstube im Bergfried der Burg, wo sich die Gegenstände befanden. Zu dem Zeitpunkt fand auf dem Burggelände ein Weihnachtsmarkt statt. Die Polizei hofft nun auf Hinweise und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer +49 36428 640 zu melden.

Polizeimitteilung

Newsticker