Regionalnachrichten

Thüringen Botanischer Garten bleibt nach Sturmschäden geschlossen

dpa_Regio_Dummy_Thueringen.png

Gera (dpa/th) - Geras Botanischer Garten muss nach Sturmschäden vorerst geschlossen bleiben. Es seien noch nicht alle Gefahren beseitigt worden, teilte die Stadtverwaltung am Montag mit. Ein großer Ast war während eines heftigen Gewitters am Freitag mit Wucht auf ein Gewächshaus im zum Museum für Naturkunde gehörenden Garten gestürzt und hatte dieses zum Großteil zerstört. Gemeinsam mit der Feuerwehr habe der Ast vom Gewächshaus am Montag entfernt werden können.

Newsticker