Regionalnachrichten

Thüringen Dauerregen am Wochenende in Thüringen erwartet

Regentropfen auf einer Fensterscheibe. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

(Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild)

Leipzig (dpa/th) - Ein nasses Wochenende steht Thüringen bevor. Wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Leipzig mitteilte, soll es am Freitag verbreitet Schauer und Gewitter geben. Örtlich könnten diese auch als Unwetter mit Starkregen mit 25 bis 40 Litern Niederschlag pro Stunde auftreten. Die Höchstwerte bewegen sich zwischen 27 und 30 Grad, im Bergland wird es mit höchstens 25 Grad etwas milder.

Am Samstag rechnete der DWD mit weiteren Schauern und teils kräftigen Gewittern bei Werten von 27 bis 29 Grad. Erneut bestehe die Gefahr von Unwettern. Am Sonntag fallen die Schauer zunächst leichter aus, am Nachmittag und Abend kehrt das Gewitterrisiko jedoch zurück, bei ähnlichen Temperaturen wie am Vortag. Die neue Woche beginnt zunächst weitgehend trocken, am Montagnachmittag sollen jedoch erneut Schauer folgen. Die Höchstwerte könnten wieder über die 30-Grad-Marke steigen.

Newsticker