Regionalnachrichten

Thüringen Deutsches Nationaltheater zeigt Schillers "Die Räuber"

dpa_Regio_Dummy_Thueringen.png

Weimar (dpa/th) - Zuschauertribüne, Licht, Tontechnik: Beim Deutschen Nationaltheater (DNT) Weimar ist der Aufbau der Bühne für das Sommertheater in vollem Gange. In diesem Jahr soll die erste Veröffentlichung Friedrich Schillers, "Die Räuber", unter freiem Himmel auf dem Gelände des E-Werks inszeniert werden, informierte das DNT am Dienstag in Weimar. "Wir hoffen auf bestes Sommertheater-Wetter für unsere Vorstellungen", sagte eine Sprecherin.

Bereits am vergangenen Montag haben Veranstaltungstechniker mit dem Aufbau der Bühne für das Sommertheater begonnen. In diesem Jahr ist nach DNT-Angaben sowohl die Blickrichtung eine andere als auch die Spielfläche neu gestaltet. Industriearchitektur und Naturlandschaft werden so als einzigartige Kulisse einbezogen, hieß es zu der Entscheidung. Die Tribüne bietet Platz für 700 Zuschauerinnen und Zuschauer. Am Montag sollen dann die Proben für die Vorführungen vom 17. bis zum 15. Juli beginnen.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen