Regionalnachrichten

Thüringen E-Bike-Fahrer bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht auf einer Straße.

(Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/)

Nauendorf (dpa/th) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1052 im Landkreis Weimarer Land ist ein 48 Jahre alter Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Eine 23-jährige Autofahrerin sei am Donnerstag kurz hinter der Ortslage Nauendorf beinahe ungebremst auf den E-Bike-Fahrer geprallt, teilte die Polizei am Freitag mit. Der Mann sei zunächst auf das Auto und dann auf ein angrenzendes Feld geschleudert worden. Er wurde mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Autofahrerin erlitt einen Schock und musste zur Behandlung ebenfalls in eine Klinik gebracht werden. Die L1052 war zwischen Nauendorf und Klettbach mehrere Stunden gesperrt.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen