Regionalnachrichten

Thüringen EU-Kommissionspräsident redet im Erfurter Landtag

Jean-Claude Juncker, Präsident der Europäischen Kommission, guckt an der Kamera vorbei. Foto: Olivier Matthys/AP/Archivbild

(Foto: Olivier Matthys/AP/dpa)

Erfurt (dpa/th) - Bei einem Besuch im Thüringer Landtag wird EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker heute über die aktuelle Lage der Europäischen Union sprechen. Es ist Junckers erster Landtagsbesuch nach der Europawahl Ende Mai. Im Anschluss an Junckers Vortrag sind eine Diskussion und ein kurzes Treffen mit Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) geplant. Später reist der Kommissionschef weiter an die thüringisch-hessische Grenze, wo er den Point-Alpha-Preis entgegennimmt. In Brüssel wird derweil um die Nachfolge für Juncker gerungen, der bald als EU-Kommissionschef ausscheidet.

Newsticker