Regionalnachrichten

Thüringen Eingeschränkte Wintersportmöglichkeiten im Thüringer Wald

Skilangläufer sind im Thüringer Wald unterwegs. Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv

(Foto: Martin Schutt/dpa-Zentralbild/dpa/Archiv)

Suhl (dpa/th) - Zum Abschluss der Winterferien in Thüringen müssen Wintersportfreunde im Thüringer Wald weiter mit überschaubaren Langlauf- und Alpinmöglichkeiten vorliebnehmen. 22 Langlaufstrecken von insgesamt 100 Kilometer Länge waren am Samstag präpariert, wie der Regionalverbund Thüringer Wald mitteilte. Die Schneeauflage ist allerdings dünn, so dass sich Langläufer auf Einschränkungen einstellen müssen. Für Alpinskifahrer waren am Samstag fünf von 23 Liften geöffnet, außerdem waren elf Rodelhänge präpariert. Im Thüringer Wald hatte es zuletzt am Freitag geschneit, der Schnee liegt in den Höhenlagen je nach Ort bis zu 24 Zentimeter hoch.

Newsticker