Regionalnachrichten

Thüringen Fünf Jahre alter Junge aus Fenster gestürzt

ILLUSTRATION - Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht durch eine Straße. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild

(Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild)

Erfurt (dpa/th) - Ein fünf Jahre alter Junge ist in Erfurt bei einem Fenstersturz schwer verletzt worden. Das Kind sei aus einer Höhe von etwa drei Metern aus einem Fenster in der ersten Etage gefallen, teilte die Polizei am Montag mit. Die Verletzungen des Kindes seien schwer, aber nicht lebensbedrohlich. Der Unfall, zu dem die Ermittlungen noch liefen, sei am Sonntagabend passiert. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Fünfjährige auf eine Couch und von dort auf das Fensterbrett geklettert. Dort habe er das Gleichgewicht verloren und sei aus dem geöffneten Fenster gekippt.

Newsticker