Regionalnachrichten

Thüringen Fünf Verletzte durch Unfall

dpa_Regio_Dummy_Thueringen.png

Rastenberg (dpa/th) - Beim Zusammenstoß zweier Autos im Kreis Sömmerda sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, hatte ein 54 Jahre alter Autofahrer bei Rastenberg die Vorfahrt missachtet und war mir einem anderen Wagen zusammengeprallt. Der Unfallverursacher wurde dabei schwer verletzt. Der 67 Jahre alte Fahrer des anderen Wagens sowie die drei weiteren Insassen erlitten ebenfalls Verletzungen. Die Straße war für zwei Stunden gesperrt.

Newsticker