Regionalnachrichten

Thüringen Gewitter mit Windböen in Thüringen erwartet

Ein Windsack weht bei stürmischem Wetter im Wind.

(Foto: Silas Stein/dpa/Symbolbild)

Erfurt (dpa/th) - Die Menschen in Thüringen müssen sich erneut auf Gewitter einstellen. Besonders in Nordthüringen treten ab dem Mittag Gewitter mit teils stürmischen Böen auf, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) mitteilte. Am Morgen ist es demnach neblig im Werra-, Unstrut- und Saaletal, örtlich mit Sichtweiten unter 150 Metern. Ansonsten soll der Mittwoch bewölkt werden. Örtlich regnet es etwas. Es weht laut DWD meist schwacher Wind. Die Temperaturen steigen auf 17 bis 20 Grad, in den höheren Lagen auf 15 Grad. Die Nacht zu Donnerstag soll locker bewölkt und niederschlagsfrei werden. Die Tiefstwerte liegen zwischen 7 und 5 Grad.

Quelle: dpa

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Social Networks
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.
Nicht mehr anzeigen