Regionalnachrichten

Thüringen Holzkreuze mit rechtsextremen Parolen in Gera aufgehängt

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife. Foto: Lino Mirgeler/Archivbild

(Foto: Lino Mirgeler/dpa)

Gera (dpa/th) - Polizisten haben in Gera insgesamt 15 Holzkreuze sichergestellt, an denen rechtsextremistische Parolen befestigt waren. Die aus Latten gefertigten Kreuze seien vermutlich in der Nacht zum Samstag an Laternenmasten angebracht worden, teilte die Polizei am Sonntag mit. Da auch andernorts solche Kreuze entdeckt worden seien, werde geprüft, ob es einen Zusammenhang gibt.

Newsticker