Regionalnachrichten

Thüringen Jena meldet neuen Corona-Fall

Ein Covid-19-Test wird im Labor vollzogen. Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild

(Foto: Oliver Berg/dpa/Symbolbild)

Jena/Erfurt (dpa/th) - Die Stadt Jena hat einen neuen Corona-Fall registriert. Ein in der Saalestadt gemeldeter Student sei positiv auf das Virus getestet worden, teilte die Stadtverwaltung mit. Der Infizierte sei gerade im europäischen Ausland und habe aktuell keine Symptome. Sechs Kontaktpersonen aus Jena seien bereits in Quarantäne, weitere würden noch ermittelt.

Thüringenweit meldete die Staatskanzlei am Samstag keine Neuinfektionen innerhalb eines Tages. Der Jenaer Fall ist in den Zahlen noch nicht enthalten. Seit Beginn der Pandemie gab es in Thüringen 3288 nachgewiesenen Fälle. Inzwischen gelten schätzungsweise 3080 Menschen als genesen. 181 Todesfälle wurden verzeichnet.

Newsticker