Regionalnachrichten

Thüringen Lkw mit fehlerhaften Bremsen aus dem Verkehr gezogen

Ein Polizist hält seine Polizeikelle in die Höhe. Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild

(Foto: Patrick Seeger/dpa/Archivbild)

Münchenbernsdorf (dpa/th) - Die Polizei hat einen mit tonnenschweren Betonelementen beladenen Lkw mit fehlerhaften Bremsen auf der A9 im Landkreis Greiz gestoppt. Auch beim Fahrzeugrahmen, der Radaufhängung und der Ladungssicherung wurden Defekte festgestellt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Ein Experte stufte das Fahrzeug als "verkehrsunsicher" ein. Die Weiterfahrt wurde untersagt, bis die Mängel behoben sind. Das Unternehmen, dem der Lkw gehört, erwarte nun zum wiederholten Male ein Bußgeldverfahren wegen Verstoßes gegen die Straßenverkehrszulassungsverordnung.

Newsticker