Regionalnachrichten

Thüringen Löscharbeiten nach Brand in Günterode dauern an

Ein Löschfahrzeug der Feuerwehr fährt zu einem Einsatz. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

(Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild)

Günterode (dpa/th) - Auch Stunden nach dem Ausbruch eines Brandes in einer Lagerhalle im Landkreis Eichsfeld dauern die Löscharbeiten an. Die Feuerwehr habe die Flammen unter Kontrolle, jedoch könnten die Löscharbeiten noch bis in den Tag hinein dauern, teilte die Polizei am Donnerstagmorgen mit. Warum das Feuer in der Nacht ausgebrochen war, sei auch am Morgen noch unklar gewesen. Der Schaden am Gebäude und dem gelagerten Getreide betrage nach ersten Schätzungen etwa 700.000 Euro.

© dpa-infocom, dpa:210729-99-589888/3

Regionales
ntv.de Dienste
Software
Newsletter
Ich möchte gerne Nachrichten und redaktionelle Artikel von der n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH per E-Mail erhalten.