Regionalnachrichten

Thüringen Mann bei Unfall mit E-Scooter schwer verletzt

dpa_Regio_Dummy_Thueringen.png

Saalfeld (dpa/th) - Ein 33 Jahre alter Mann ist bei einem Unfall mit einem Elektro-Tretroller in Saalfeld schwer verletzt worden. Er habe bei einem Bremsmanöver auf einer Straßen die Kontrolle über den E-Scooter verloren und sich überschlagen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Er sei nach dem Unfall in der Nacht zu Samstag mit Verdacht auf mehrere Knochenbrüche ins Krankenhaus gebracht worden. Das Gefährt sei sichergestellt worden. Verantworten müsse sich der Mann unter anderem wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss.

Am Samstag war die Verordnung mit der generellen Zulassung von Elektro-Tretrollern in Deutschland und den technischen Anforderungen in Kraft getreten. Hersteller und Verleihfirmen können nun weitere Vorbereitungen angehen, damit Fahrer ab 14 Jahren losrollen können.

Newsticker