Regionalnachrichten

Thüringen Mit Gasbrenner gegen Unkraut: Garage in Brand gesetzt

Ein Blick auf einen Einsatzwagen der Feuerwehr. Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild

(Foto: Mohssen Assanimoghaddam/dpa/Symbolbild)

Großfahner (dpa/th) - Bei der Unkrautbekämpfung mit einem Gasbrenner ist am Freitag eine Garage in Großfahner (Landkreis Gotha) in Brand geraten. Das Gebäude stand am Mittag in Flammen, wie die Polizei mitteilte. Ein Anwohner hatte den Angaben zufolge mit dem Brenner auf dem Fußweg Unkraut verbrennen wollen, Funken griffen auf seine Garage über. Ein Fahrzeug habe sich nicht darin befunden, sagte ein Polizeisprecher. Der Sachschaden werde vorläufig auf 20 000 Euro geschätzt. Wegen der starken Rauchentwicklung wurden die Anwohner gebeten, Türen und Fenster zu schließen.

Newsticker